Museum

Das Musée de la Loire bietet Ihnen eine einmalige Gelegenheit, seine Loire- und Kunstsammlungen zu bewundern, die in einem historischen Gebäude, dem früheren Augustiner-Konvent, ausgestellt werden.

Die erste Abteilung führt Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte eines der längsten Flüsse Europas, seiner Schifffahrt, seiner Schiffer und all derjenigen, die an seinem Ufer leben, während die zweite Abteilung, die den bildenden Künsten gewidmet ist, eine außergewöhnliche Sammlung moderner Gemälde berühmter Künstler wie Chagall, Dufy, Vlaminck, Utrillo und Derain umfasst.

Das Musée de la Loire wurde vom französischen Kulturministerium zu einem „Musée de France“ [Nationalmuseum Frankreichs] ernannt.